Am vergangenen Sonntag feierte der Tierschutzverein Werdohl/Neuenrade mit einem Sommerfest den 10. Geburtstag der Tierauffangstation in der Gildestraße.

Zahlreiche Werdohlerinnen und Werdohler nahmen die Gelegenheit wahr gemeinsam mit dem Tierschutzverein zu feiern.

Zur Tradition zählte natürlich auch eine gemeinsame Futterspende für die Insassen der Auffangstation, sowie von Katzenutensilien, die von der SPD-Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag und dem SPD Ortsverein Werdohl übergeben wurde.

Bei guten Gesprächen hielt man sich recht lange bei den Tierschützern auf, es war ein gelungenes Jubiläumsfest.

Beitrag erstellt in