Wenn der Bürger nicht in die Ausschusssitzung kommt, dann muss die Politik zum Bürger kommen. Unter diesem Titel fand am WK Kaufhaus neben dem noch im Umbau befindlichen Brüninghaus Platz eine Information zum Umbau des Platzes und zur Begrünung der Lennespange statt.

Der SPD Ratsherr Jürgen Henke, gleichzeitig auch Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt und Stadtentwicklung, sowie andere SPD Mitglieder des Ausschusses  informierten und diskutierten mit interessierten Bürgerinnen und Bürger über die einzelnen Bauprojekte. An Hand von einzelnen Bauplänen, sei es der Brüninghaus Platz, die Stadtspange, der Westpark sowie ein Planspiel zum Kreisverkehr VDM wurden die einzelnen Bauabschnitte sowie weitere Planungen erläutert.

Etliche Bürgerinnen und Bürger nahmen das Angebot an, ließen sich informieren und gaben hier und da auch noch einige Anregungen. Zwar sind alle diese Pläne in den öffentlichen Ausschusssitzungen und in der Lokalpresse, sowie der Homepage der Stadt Werdohl vorgestellt worden, aber es ist besser wenn man direkt dazu Fragen stellen kann.

Diese Art der Veranstaltung wird schon zum zweiten Mal durchgeführt und wie man gesehen hat, ist das Interesse bei den Bürgern vorhanden. Die SPD Werdohl wird auch weiterhin diese Art von Bürgerinformation fortsetzen.