SPD Spende für Giresun

SPD Spende für Giresun

Der Bürgermeisterkandidat Andreas Späinghaus und der SPD-Ortsvereinsvorsitzende, Udo Böhme haben die TSG Türkische Sportgemeinschaft auf dem Sportplatz in Altenmühle besucht. Hier fand ein Solidarität-Fußballspiel zugunsten der Opfer der Flutkatastrophe in der türkischen Stadt Giresun statt. Sehr viele Werdohler Bürgerinnen und Bürger türkischer Abstammung kommen aus dem Ort Giresun und Umgebung. In den sozialen Medien kann[…]

Thema Klimawandel und Umweltschutz

Thema Klimawandel und Umweltschutz

Mitglieder der SPD Werdohl verbrachten einen Nachmittag im wahrsten Sinne des Wortes „im Grünen“. Themen waren hier unter anderem Klimawandel und Umweltschutz. Zusammen mit dem Bürgermeisterkandidaten Andreas Späinghaus und dem Landratskandidaten Volker Schmidt besuchten sie die Kleingartenanlage „Hesewinkel“, um sich über die Arbeit der Kleingärtner zu informieren. Auch Kleingartenanlagen sind ein aktiver, nicht zu unterschätzender[…]

Werdohl soll „SoKo Respekt e.V „beitreten – SPD Antrag in Vorbereitung

Werdohl soll „SoKo Respekt e.V „beitreten – SPD Antrag in Vorbereitung

Der SPD Ortsverein Werdohl ist seit kurzem Mitglied in dem Verein SoKo Respekt e.V. Der Verein „SoKo Respekt e. V.“ wurde 2017 in Lüdenscheid gegründet, um auf ein immer größer werdendes Problemaufmerksam zu machen: den mangelnden Respekt gegenüber Einsatz-, Hilfs- und Rettungskräften. Immer häufiger berichten Medien von Situationen, in denen die Menschen, die uns schützen,[…]

„Rote Bücher“ – SPD Unterstützung für die Stadtbücherei

„Rote Bücher“ – SPD Unterstützung für die Stadtbücherei

Wie schon seit Jahren, haben die SPD-Bundestagsabgeordete, Dagmar Freitag, der Bürgermeisterkandidat Andreas Späinghaus und der stellvertretende Parteivorsitzende, Björn Walocha die Werdohler Stadtbücherei besucht, um „Rote Bücher“ an die Leitung der Bücherei Frau Bode zu übergeben. Diese Buchübergabe ist schon eine sehr lange Tradition, die vor vielen Jahren durch Matthias Wershoven begründet wurde und ein Beitrag[…]

SPD Werdohl besucht neue Pflegeschule

SPD Werdohl besucht neue Pflegeschule

Die SPD Werdohl besuchte in der vergangenen Woche das leerstehende Hauptschulgebäude. Dort soll eine neue Pflegeschule installiert werden. Herr und Frau Liebeskind von der Liebeskind Care Academy empfangen die SPD Kommunalpolitiker um ihnen das pädagogische Konzept der neuen Pflegeschule näher zu bringen. Zuvor hörten die SPD Mitglieder wie es zu dem Entschluss gekommen ist, eine[…]

Anregungen wurden umgesetzt

Anregungen wurden umgesetzt

Die Anregungen, die der Bürgermeisterkandidat Andreas Späinghaus und Jürgen Henke zum Thema „Verkehrschaos nach der Sperrung der B229“ gemacht haben, wurden schnell umgesetzt. Die Derwentsider Straße konnte stark entlastet werden, die Bürgerinnen und Bürger sind zufrieden – so soll es sein. Zitat Andreas Späinghaus: Mein Dank geht an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Werdohler Verwaltung[…]

Andreas Späinghaus zum Bürgermeister-Kandidaten gewählt

Andreas Späinghaus zum Bürgermeister-Kandidaten gewählt

Auf der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Werdohl am 14.06.2020 wurde Andreas Späinghaus offiziell mit 100 % der Stimmen zum Bürgermeisterkandidaten gewählt worden. (die Kandidaten der Wahlbezirke bzw. die Kandidaten der Reserveliste werden in Kürze hier bekannt gegeben) Hier die Bewerbungsrede für die Mitgliederversammlung Liebe Genossinnen, liebe Genossen, die heutige Veranstaltung findet schon unter etwas surrealen Bedingungen[…]

SPD möchte Vorfahrtsregelung ändern. Verkehrsentlastung während der Baustellenzeit

SPD möchte Vorfahrtsregelung ändern. Verkehrsentlastung während der Baustellenzeit

Aufgrund eingegangener Beschwerden aus der Bevölkerung haben sich der Bürgermeisterkandidat, Andreas Späinghaus,  und der verkehrspolitische Sprecher der SPD Fraktion Jürgen Henke  die Verkehrsströme nach der veränderten Situation um den Bereich des zu bauenden Kreisels und der Sperrung der Neuenrader Str. am Dienstag, 09.Juni 2020 angesehen. Während der Verkehr auf der Goethestr. abgenommen hat, entstanden zwangsläufiglange Staus auf[…]

Projekt Kinderfeuerwehr startet im September.

Projekt Kinderfeuerwehr startet im September.

Alexander Butzelar von der Werdohler Freiwilligen Feuerwehr beginnt mit mehr als 30 Kindern. Das ist ein großartiger Erfolg. Es geht bei der Ausbildung nicht nur um die Feuerwehr, sondern auch um soziale Aspekte. Die Kinderfeuerwehr wird ab dem 12. September im Schulungsraum der Feuerwehr in Kleinhammer die Ausbildung beginnen. Es liegen zahlreiche Anmeldungen vor und[…]