Jahr: 2019

Haushaltsrede des SPD Fraktionsvorsitzenden Wilhelm Jansen vom 11.11.2019

Haushaltsrede des SPD Fraktionsvorsitzenden Wilhelm Jansen vom 11.11.2019

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, liebe Kolleginnen und Kollegen, meine sehr geehrten Damen und Herren, geschätzte Vertreter der Presse Seit 25 Jahren bin ich dabei, wenn sich der Rat der Stadt Werdohl in den letzten Sitzungen des Jahres mit dem vorliegenden Haushaltsplanentwurf , mit Änderungslisten, Stellenplänen und den Anträgen der Fraktionen beschäftigt und seine Entscheidungen trifft.[…]

Antrag zum Haushalt 2020: Sportförderung und Sportveranstaltungen

Antrag zum Haushalt 2020: Sportförderung und Sportveranstaltungen

Die SPD-Fraktion beantragt für die Schulanfänger des kommenden Jahrgangs ein beitragsfreies Jahr in einem Sportverein zu ermöglichen. Für jedes Kind, das in die Grundschule eingeschult wird, übernimmt die Stadt Werdohl das erste Beitragsjahr in einem Sportverein. Die Höhe der Kostenübernahme ist dabei auf 60,00 € beschränkt. Die Verwaltung wird beauftragt Gespräche mit dem Stadtsportverband und[…]

Antrag zum Haushalt 2020: Städtebauliche Entwicklung

Antrag zum Haushalt 2020: Städtebauliche Entwicklung

Die SPD-Fraktion beantragt den sofortigen Ausstieg aus dem Projekt Industriegebiet Rosmart 2.0. Begründung: Werdohl würde die kleinste Fläche zur Verfügung stellen, aber den größten Raubbau mit der Natur erleben. Die Werdohler Fläche müsste kpl. umgestaltet werden, was ein nicht zu verantwortender Eingriff in die Natur wäre. Der Flächenverbrauch steht in keinem Verhältnis zum Aufwand und[…]

Antrag zum Haushalt 2020 Öffentliche Grün- und Landschaftspflege

Antrag zum Haushalt 2020 Öffentliche Grün- und Landschaftspflege

Die SPD-Fraktion beantragt auf die Bereitstellung der 100.000 € für die Aufwertung des Lenneufers gänzlich zu verzichten. Begründung: Auch hier gilt als 1. Begründung die angespannte Haushaltslage für das Jahr 2020 mit den durch die Kämmerin bei der Haushaltseinbringung eingebrachten Argumenten. Die Kämmerei muss bitte auch überprüfen, ob die Ausgabe aus haushaltsrechtlichen und haushaltstechnischen Gründen[…]

Antrag zum Haushalt 2020: Gemeindestrassen, Wege, Parkplätze Stützmauern u.a. mit technischen Anlagen

Antrag zum Haushalt 2020: Gemeindestrassen, Wege, Parkplätze Stützmauern u.a. mit technischen Anlagen

Die SPD-Fraktion beantragt auf die versenkbaren Polleranlagen zu verzichten. Begründung: Aufgrund der angespannten Haushaltssituation möchten wir auf die Ausgabe dieser Mittel gänzlich verzichten. Die bisherigen Lösungen mit Fahrzeugen ist aus unserer Sicht für die wenigen Veranstaltungen im Jahr durchaus akzeptabel. Planen oder Banner mit alten Werdohler Motiven an den Autos könnten für eine bessere Akzeptanz[…]

Antrag zum Haushalt 2020: Freizeit- und Erlebnis

Antrag zum Haushalt 2020: Freizeit- und Erlebnis

Die SPD-Fraktion beantragt auf das Leader-Projekt Aussichtsplattform Forsthaus zu verzichten. Dafür möchten wir lieber ein Leader Projekt „Lennebalkon“ auf den Weg bringen. Begründung: In dem Wettbewerbsverfahren zum Umbau Brüninghausplatz hatten schon mehrere Planungsbüros den „Lennebalkon“ im Fokus. Er hat also damals aus planerischer bereits Sinn gemacht. Alte Planungen sind also schon in Ansätzen vorhanden. Es[…]

SPD Landratskandidat Volker Schmidt stellt sich vor

SPD Landratskandidat Volker Schmidt stellt sich vor

Auf einer Mitgliederversammlung der Werdohler Sozialdemokraten stellte sich der vom Unterbezirksvorstand einstimmig nominierte Landratskandidat den Mitgliedern vor. Neben seinem Bericht über seine berufliche und politische Laufbahn, kamen auch Themen zur Sprache die für Werdohl relevant sind. Eins der Hauptthemen waren die Stadtklinik Werdohl wie auch die Versorgung der Industriegebiete mit der Breitbandversorgung. Während einer interessanten[…]

Der Jahresempfang in Werdohl – Eine Glosse von Andreas Späinghaus

Der Jahresempfang in Werdohl – Eine Glosse von Andreas Späinghaus

Fukushima und seine Folgen, wenn dasselbe nicht mehr dasselbe ist Im April 2002 trat der von der damaligen rot/grünen Bundesregierung beschlossene Ausstieg aus der Atomenergie in Kraft. Eine damals weise und weitreichende Entscheidung. Nach dem Regierungswechsel zu schwarz/gelb änderten sich die Mehrheiten und der Ausstieg vom Ausstieg wurde im Dezember 2010 rechtskräftig. Im März 2011[…]

„Kinderfinder“ können im Ernstfall Leben retten. SPD unterstützt Werdohler Feuerwehr

„Kinderfinder“ können im Ernstfall Leben retten. SPD unterstützt Werdohler Feuerwehr

Seit knapp 20 Jahren bietet die Werdohler Feuerwehr im Zuge der Brandschutzfrüherziehung Unterrichtseinheiten für Kindergärten und Grundschulen an.  Im Unterricht bekommen die Kinder anschließend neongelbe Aufkleber für ihre Zimmertüren. So wissen die Feuerwehrleute im Ernstfall, dass sie gerade in diesen Räumen noch genauer nachschauen müssen, ob sich nicht irgendwo ein verängstigtes Kind im Zimmer verkrochen[…]